HAARE WASCHEN OHNE MICROPLASTIK

Wenn Sie die Haare zum ersten Mal mit Haarseife waschen, lassen Sie sich Zeit. Lassen sie Zeit ihren Haaren sich zu umstellen.

Im Unterschied zu normalen Shampoos fühlen sich die Haare meist griffiger an. Das liegt daran, dass in der Seife keine Kämmbarkeitshilfen wie kationische Tenside enthalten sind und somit nicht so schnell platt werden.

Wie wasche ich richtig?

Die Haarseife wird im feuchten Haar direkt auf den Ansatz gerieben und aufgeschäumt. Nach dem Auftragen der Seife kann noch etwas Wasser auf den Kopf gegeben werden, damit es besser schäumt.

Danach richtig gut Ausspülen. 

Nach dem Ausspülen ist es ratsam eine kalte Zitronenrinse (Spülung aus 1l kaltem Wasser mit 2EL Zitronensaft) zu machen.

Die Säure des Zitronensafts schliesst die Schuppenschicht der Haare (Glanz), senkt den pH-Wert der Kopfhaut und verhindert die Bildung von Kalkseife in Regionen mit sehr hartem Wasser. Die Rinse wird anschliessend wieder mit Wasser ausgespült.
Haarseifen sind nur bedingt für dauergewelltes und coloriertes Haar geeignet.


BRENNNESSEL HAARSEIFE

Brennnessel wirkt auf die Haut beruhigend, ist wirksam gegen jucken und Schuppen.

Zu empfehlen für fettige Haare.

CHF 8.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

KASTANIEN-ORANGEN HAARSEIFE

Diese Seife ist für fettige Haare gut geeignet. Enthält ein natürliches  Bestandteil der Rosskastanien, die Saponine. Es schäumt dadurch besonders schön, die eingearbeitete Orangenöl pflegt intensiv die Haare.

CHF 8.00

  • leider ausverkauft

SCHWARZBIER HAARSEIFE

 

Mit diese Seife erhalten Ihre Haare mehr Glanz und Volumen vom Kopf bis zu Haarspitzen. 

CHF 8.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

HANFÖL HAARSEIFE

 Mit diese Seife erhalten Ihre Haarwurzel mehr  Vitalität und Kraft. 

Zu empfehlen für trockene Haare. Mit Vit.E

 

CHF 8.00

  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1